Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle kommt nach Bächingen: 14. April 2018

Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle

Samstag, 14. April 2018, Bächingen a.d. Brenz, Gemeindehalle

Neues Programm: „HEUT NEMME OND MORGA NET GLEI“

Da sag noch einer, die Schwaben könnten nix außer „schaffa“!   Nein, die neue Tour der „Stumpfes“ versinnbildlicht wie kein anderes Bühnenprogramm aus den mittlerweile 25 Schaffensjahren der schwäbischen Kultband, dass das bei unseren italienischen Nachbarn gelebte „dolce far niente“ auch in der schwäbischen Lebensart schon immer sprachlich verwurzelt ist. 

Diesen und vielen anderen Lebensweisheiten gehen die vier skrupellosen Hausmusiker in ihrem neuen Programm auf den Grund. Weil: Kaum einer kennt Land und Leute besser als die Herren Stumpfes. Dabei bedienen sie sich natürlich ihres auf der Bühne aufgebauten „fahrenden Musikalienhandels“: Es wird gezupft, gezogen, geblasen, gesungen, gebrüllt, gestrichen, geschlagen, getrunken, gegessen, geschwitzt was das Zeug hält.  

Kommet in Scharen und lasst euch beglücken!

Samstag, 14. April 2018 nach Bächingen a.d. Brenz in die Gemeindehalle

mit neuem Programm „Heut nemma – und morgen net glei“

 

Eintrittskarten können ab sofort bestellt werden.

Samstag, 14. April 2018, Gemeindehalle Bächingen.

Die Halle ist bestuhlt, die Plätze sind nicht numeriert.

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Tickets: 23,00 Euro zzgl. VVK- und Systemgebühren.

Bestellungen und Info: kib-rock@gmx.de

Schicken Sie uns eine Email mit Ihrem Kartenwunsch,  wir bestätigen und schicken Ihnen unsere Bankverbindung. Sie überweisen und wir senden Ihnen dann die Karten per Post. Ein Ticket kostet bei Direktbestellung 23 Euro. Je Bestellung kommen 2 Euro für den Versand dazu.

Karten gibt es auch

Ermäßigte Karten für Jugendliche unter 16 Jahren gibt es zum Preis von 13 Euro nur bei Bestellungen via kib-rock@gmx.de